ANALYSEN‎ > ‎Blog‎ > ‎

Blog

Beiträge an admin@nimzowitsch.ch.

Viktor Lerch (1929-2019)

veröffentlicht um 06.11.2019, 06:26 von Admin Nimzowitsch

… Wie bereits in den Nimzo-News erwähnt, beklagen wir den Hinschied unseres 90 Jahre alt gewordenen  Ehrenmitgliedes, Viktor. Vor allem den älteren Mitgliedern, die auch nicht mehr alle unter uns weilen, war er ein Begriff für seine Förderung unserer Mitglieder.
Obwohl das Datenmaterial aus früheren Zeiten dürftig ist, sei hier eine von ihm im Nimzokurier No. 2 (1963) selbst kommentierte strategisch gewonnene Partie von 1959 wiedergegeben. Der Nimzokurier wurde damals noch im Matrizenverfahren erstellt...


Felix the Cat

veröffentlicht um 20.02.2019, 11:17 von Admin Nimzowitsch

Schwarz am Zug
Die schwarze Gestalt mit dem weissen Gesicht und dem riesigen Grinsen ist als Comic-Figur berühmt. Bei der Clubmeisterschaft ist Felix von Nimzo mit seinem aggressiven Stil berüchtigt. Hier eine kleine Kostprobe.

Der Nussknacker

veröffentlicht um 23.12.2018, 08:45 von Admin Nimzowitsch   [ aktualisiert: 23.12.2018, 08:51 ]

Der Nussknacker und Mausekönig wird derzeit im Opernhaus aufgeführt. Doch diese Partie könnte auch von Tschaikowski komponiert sein. Wunderbar wie der König aus seinem Mauseloch geholt wird. Für einmal heisst unser Komponist Codrut.

Die Partie findet ihr unter:

7. Frauen Schach-Open, Sa. 27.10.18 ....

veröffentlicht um 08.10.2018, 08:58 von Admin Nimzowitsch

  Der Schachklub Phoenix führt auch dieses Jahr das beliebte Open durch!
Details und Anmeldung hier:
 

bzw. Telefon: Esther Kunz, 079 733 86 83

17. Kühlturm Rapid Turnier (16.9.18)

veröffentlicht um 25.08.2018, 07:09 von Admin Nimzowitsch



Siebzehntes Kühlturmturnier

Am 16. September 2018 organisiert der Schachklub Döttingen-Klingnau und Umgebung das 17. Kühlturmturnier. 
Ort
Infozentrum Kernkraftwerk Leibstadt
Zeit
16. September 2018 von 08:45 bis ca. 17:00 (erste Runde 09:30)
Kadenz
7 Runden mit 20 Minuten pro Spieler
Einsatz
CHF 25.- (am Turniertag CHF 35.-)
Und vieles mehr
Einzel- und Mannschaftswertung mit Preisen für alle.

Arthur's Quiz

veröffentlicht um 11.08.2018, 02:20 von Admin Nimzowitsch   [ aktualisiert: 11.08.2018, 02:32 ]

Diese Stellung hat Arthur am Bieler Rapidturnier mit Weiss gehabt.
Soll Schwarz am Zuge den d5-Bauer schlagen? Was spricht dafür, was dagegen?


Osterlamm

veröffentlicht um 30.03.2018, 04:39 von Admin Nimzowitsch   [ aktualisiert: 30.03.2018, 04:41 ]



http://view.chessbase.com/cbreader/2018/3/30/Game840972609.html


In der letzten SMM Runde überspielte René seinen Gegner nach Schulbuch.




Was folgte nach 22. De3?






David gegen Goliath

veröffentlicht um 27.02.2018, 11:02 von Admin Nimzowitsch   [ aktualisiert: 27.02.2018, 11:08 ]


Thomas Gerber hat erstmals einen 1800 er geschlagen. Trotz 470 Elo weniger auf dem Buckel,  lies er sich von seinem Gegner nicht beeindrucken. Dieser verpasste es ein paar Züge zuvor ins Remis zu entfliehen und lief Thomas direkt ins Messer......


Schwarz am Zug streckte die Waffen.

http://view.chessbase.com/cbreader/2018/2/27/Game948554750.html

News from Amsterdam from Boudy...

veröffentlicht um 11.02.2018, 09:00 von Admin Nimzowitsch   [ aktualisiert: 11.02.2018, 09:02 ]


Last friday we had a 'blitz chess for pairs' tournament, and I was paired to an originally Brazilian guy, who has the reputation of playing blitz chess even in his regular games, usually with disastrous results. So every 'strong' player was paired to a 'weak' player, and I was considered strong (rating 1831) and he weak (ca 1500), but his blitz chess performance is much better. And this evening my 'Bluffschach' worked out well 😃 So we won the tournament and a chess set made of chocolate, which I gave to him for his kids, and each of us chose a bottle of red Argentinian wine.

The format is: each pair A+B plays 2 games against another pair C+D (so A-C, D-B) and then a game where every player alternates in moving (so A plays f.e. 1.e4, C 1...e5, B 2.Nf3 and D 2...Nc6). So every pair could score 1 matchpoint and max 3 board points. Pairing was done using a Swiss(!) pairing system. 

I am quite sure this will lead to hilarious events too once tried at Nimzo 😉

Autsch!!!

veröffentlicht um 16.01.2018, 12:01 von Admin Nimzowitsch

Wir gedenken Hans Lick


Wir gedenken Hans Lick (1945 - 2012).


Viel zu früh hat uns unser Freund Hans Lick für immer verlassen. Hier eine Kurzpartie zur Erinnerung

an einen Schachspieler, der immer schnörkellos zum Ziel gelangen wollte. Danke Urs Egli

für das Aufspüren der folgenden Partie: Zürcher Stadtmeisterschaft 1991, Hans Lick – Carmi Haas


Was hat hier Schwarz übersehen?

http://view.chessbase.com/cbreader/2018/1/16/Game1237916015.html

1-10 of 101