ANALYSEN‎ > ‎Blog‎ > ‎Blog‎ > ‎

Schachturnier auf hoher See

veröffentlicht um 16.12.2015, 08:35 von Admin Nimzowitsch   [ aktualisiert: 16.12.2015, 08:44 ]


Faszination Kreuzfahrt und Schachspielen in einem Package war der Aufhänger für dieses Schachturnier. Ich muss der Seefahrts- und Schach-Crew ein grosses Kompliment machen für das innovative Programm und der ausgezeichneten Atmosphäre auf dem Schiff. Alle meine Erwartungen wurden übertroffen. Für 20 Spieler war die Organisation mit drei Personen, wovon ein GM ein IM und einer charmanten internationalen Schachmeisterin, hervorragend bestückt. Am Vormittag fanden jeweils die Partien statt und am Nachmittag wurden die Partien von Jörg Hickel zusammengefasst und kurz analysiert. Die Partie des Tages wurde vom Turnierleiter Jonathan Carlstedt ausgewählt.

Die Auszeichnung für die Partie des Tages und einen 50 Euro Gutschein bekam ich für das Spiel gegen Thomas Hellmann. (Adrian)

Schwarz am Zug











22. ...Dh3!

Partie unter: http://www.viewchess.com/cbreader/2015/12/6/Game13149527.html

Comments