NEWS‎ > ‎

News

 

ZMM 1. Runde - mixed cocktail...

veröffentlicht um 06.11.2019, 09:09 von Admin Nimzowitsch

Die ZMM ist in der Woche vom 21. Oktober mit gemischten Resultaten gestartet.
Nimzo 1 hatte einen schweren Stand gegen einen der Favoriten. Dennoch wäre ein Remis möglich gewesen.
Nimzo 2 erfüllte knapp die Pflicht, während Nimzo 3 (ebenfalls in der Promotion) positiv überraschte und den Grundstein zum Ligaerhalt legte.
Weniger gut lief es Nimzo 4, allerdings gegen einen stärkeren Gegner.


1. Runde, 21./24.10.19

Réti 1                   - Nimzo 1            4.0 - 2.0
Dübendorf 1        - Nimzo 2            2.5 - 3.5
Nimzo 3               - Riesbach 1        5.5 - 0.5 (!)
Nimzo 4               - Réti 3                1.0 - 5.0


Nächste Runde in der Woche vom 18.11.19

...

SMM-NLB: Nimzowitsch bleibt oben!!

veröffentlicht um 01.11.2019, 02:55 von Admin Nimzowitsch

Am Wochenende vom 26./27.Okt. war Stress pur angesagt, denn die komplizierte Ausgangslage im Abstiegskampf machte im schlimmsten Fall 2 Siege zur Pflicht, da vieles von der Motivation anderer Mannschaften abhing. Dementsprechend traten wir für einmal mit "vollem Geschütz" an...
Die erste, und als wichtiger eingestufte, Aufgabe gegen die SG Zürich 2 war eine nervenaufreibende Angelegenheit für beide, da dieses Match als eigentliches Entscheidungsspiel eingeschätzt wurde. Unser Team war zwar auf dem Papier stärker, dies erhöhte jedoch den Druck, gewinnen zu müssen. Letztlich gelang uns dies nach einigen kritischen Momenten (und Stellungen) dennoch knapp.
Damit war jedoch noch nichts klar, denn je nach Ausgang der anderen Matches am Sonntag, würden wir noch ein 4-4 benötigen. Somit ging es nach kurzer Erholungszeit am 27.10. nochmals voll zur Sache. Für einmal im Weggensaal des "Weissen Windes" gingen wir wiederum als leichter Favorit gegen das unbeschwert aufspielende Réti 2 ans Werk.
Réti mit seinem grossen Kader agierte taktisch geschickt (und vorbereitet?) und neutralisierte bald unsere 2 Spitzenbretter. Entsprechend heiss ging es deshalb an den anderen Brettern zu und her. Es brauchte schlussendlich 2 Sonderleistungen, um das angestrebte 4-4 zu erreichen. Am Ende hätten wir fast noch gewinnen können. 
Somit hatten wir doch noch etwas zu feiern im anschliessenden Restaurantbesuch...

8. Runde 26.10.19
SG Zürich 2          - Nimzo 1                 3.0 - 5.0

9. Runde 27.10.19
Nimzo 1                - Réti 2                     4.0. - 4.0

Am darauf folgenden Montag analysierte in gewohnt souveräner Manier GM Thomas Luther die wichtigsten Partien.

In der nächsten Saison werden wir (ab März 2020) neu mit 5 Teams antreten.

Breaking News - Nimkinger besiegen im Teamcup den Vorjahressieger!

veröffentlicht um 07.10.2019, 02:41 von Admin Nimzowitsch

Nimkinger - Schachsenioren  2-2               (am 6.10.19)

Wieder mit 2-2 und besseren Brettpunkten!
  
Details mit Bericht hier:

ZMM-Spielpläne sind online...

veröffentlicht um 05.10.2019, 09:16 von Admin Nimzowitsch

Am Mo. 21. Oktober beginnt bekanntlich die neue ZMM-Saison, die Spielpläne sind hier:


Leider fehlen noch die letzten Feedbacks der Umfrage, so dass wir die Mannschaftseinteilungen machen können. Die Einladungen werden demnach relativ knapp vor der 1. Runde erfolgen. Notiert Euch schon mal den Wochentag. Es geht um den Mo. 21. Okt. oder den Do. 24. Okt.

Die Geschichte des Karli besser kennenlernen ...

veröffentlicht um 24.09.2019, 02:09 von Admin Nimzowitsch

Samstag 28. September - Open House Zürich

Historische Hausführung im Zentrum Karl der Grosse

Woher kommen die schönen Fliesen in Karls Blauem Foyer? Weshalb ist die Grüne Stube vollgeschrieben mit Anti-Raucher-Sprüchen? Und wer hat die Wandtapeten im Barockzimmer gemalt?

Endlich gibt es Antworten! Im Rahmen von «Open House Zürich – Architektur für alle» öffnet das Zentrum Karl der Grosse seine Türen für drei Führungen durch die historischen Räumlichkeiten.

Zu hören gibt es viel Wissenswertes über die Geschichte und Architektur unseres schönen Hauses. Die Rundgänge beginnen um 11, 13 und 15 Uhr und dauern rund 60 Minuten. 

Wer mit dabei sein will, trifft sich mit Randi Andersen ein paar Minuten vor 13 Uhr vor dem Karli. Der Eintritt ist frei.


Mehr zu Open House Zürich:
openhouse-zuerich.org

SMM Rd. 6-7 - "Katastrophe" und Rehabilitierung ...

veröffentlicht um 23.09.2019, 09:09 von Admin Nimzowitsch

… Die 6. Runde brachte keine Erholung vom Schock der 5. Runde. Nimzo 1 tauchte im Tessin gegen die italienischen "Grenzgänger" gleich 7-1. Bitterer ist aber dass Nimzo 2 trotz Verstärkung nur 4-4 spielte und damit bereits absteigt. Nimzo 3 musste gegen den Favoriten eine knappe Niederlage einstecken, während Nimzo 4 erneut zu einem souveränen Sieg kam, was wohl für ein Aufstiegsspiel reichen könnte.

Die 7 Runde brachte dann die Rehabilitierung! Nimzo 1 gelang ersatzgeschwächt als Underdog beinahe die Überraschung, einen Punkt aus St. Gallen zu entführen. Und Nimzo 2, nun ohne Druck spielend, gewann das ursprünglich als Showdown geplante Spiel gegen Lenzburg und siegte damit erstmals. Einen halben Zähler mehr in einem der 3 knappen Spiele - und es hätte gereicht. Tröstlich ist, dass auch Teams abstiegen, die zeitweilig mit 3 GMs antraten...
Nimzo 3 war zum Zuschauen verurteilt und konnte so den 6.Rang nicht mehr verbessern - knapper Ligaerhalt!
Nimzo 4 gab sich keine Blösse und verteidigte Rang 2 sicher. Es winkt das Aufstiegsspiel gegen Tre Valli..

6. Runde 7./8.9.19
Mendrisio 1           - Nimzo 1                 7.0 - 1.0
Nimzo 2                - Winterthur 4           4.0 - 4.0 
Nimzo 3                - Letzi                       2.5 - 3.5
Pfäffikon 2            - Nimzo 4                  1.5 - 4.5

7. Runde 21./22.9.19
St. Gallen 1          - Nimzo 1                  4.5 - 3.5
Nimzo 2                - Lenzburg                4.5 - 3.5 
Nimzo 3                                                 spielfrei
Nimzo 4                - Winterthur 6           4.0 - 2.0


Die nächsten Runden (nur noch NLB) finden Sa/So. 26./27. Oktober statt...

SMM 5. Runde - wie bitte? ....

veröffentlicht um 06.07.2019, 09:33 von Admin Nimzowitsch

… Für einmal ging der Schuss hinten los: gleich alle 4 Teams haben verlorenl 

Das tönt allerdings schlimmer als es ist, denn alle hatten (leicht) stärkere Gegner!

Ohne grosse Verstärkung hatte Nimzo 1 gegen das Punkte benötigende – und entsprechend verstärkte – Winterthur einen schweren Stand. Dennoch wurde es nebst der Raumtemperatur auch an den Brettern ziemlich heiss: 7 Remis und nur eine Niederlage und mehr als 6 Std. Kampf!
Nimzo 2 spielte praktisch um die letzte Chance. Leider kam auch hier der Gegner stärker aufgestellt. Dennoch hätten wir mit etwas mehr Glück wenigstens einen Punkt verdient. Nimzo 3 mit dem gesicherten Ligaerhalt hatte einen schwachen Tag und verlor zu hoch, dies gilt auch für Nimzo 4 gegen den Gruppenfavoriten. Dennoch bleibt der (aufstiegsspielberechtigte) 2. Rang für Nimzo 4!


5. Runde 29./30.6.19
Nimzo 1                 - W'thur 2                3.5 - 4.5
Olten 2                  - Nimzo 2                 4.5 - 3.5 
Trischen 2             - Nimzo 3                 4.5 - 1.5
Gligoriic 2              - Nimzo 4                 4.5 - 1.5


https://sites.google.com/a/nimzowitsch.ch/www/mannschaften/smm 


Die nächste Runde findet am Sa./So. 7./8. September statt...

Teamcup 2. Runde - wir bleiben drin...

veröffentlicht um 21.06.2019, 06:08 von Admin Nimzowitsch

In der 2. Runde am 16.6. waren beide Nimkinger Teams dabei.
Die erste Mannschaft löste die delikate Aufgabe im heissen Tessin wiederum knapp, aber erfolgreich!
Das 2. Team, das in der 1. Runde schon gefordert wurde, unterlag gegen ein gleichwertiges Team von Gonzen leider knapp, wenn auch unglücklich.

Aquile di Lugano - Nimkinger 1    2-2      (Nimzo Sieger nach Brettpunkten!)
Gonzen Stürmer - Nimkinger 2    2.5-1.5


SMM 4. Runde - knapp daneben...

veröffentlicht um 05.06.2019, 09:42 von Admin Nimzowitsch

… oder ein Waterloo für Nimzo 1 und 2.
Nimzo 1 verschlief den Spitzenkampf in der 4. Runde völlig. Mit einem ganzen verschenkten Punkt plus 2-3 vergeigten halben resultierte anstatt eines (knappen) Sieges eine deutliche Niederlage und der Verlust einer Tabellenführung. Nimzo 2 mit 2 kurzfristigen gesundheitlichen Absagen schaffte es noch auf 7 Mann, kämpfte jedoch schon wieder unglücklich und vergab einen möglichen Punktegewinn, was die Laterne in der Tabelle bedeutet. Nimzo 3 verlor zwar gegen den Gruppenfavoriten, aber es wäre durchaus mehr drin gelegen. Souverän dagegen Nimzo 4 mit einem weiteren Sieg und der überraschenden Tabellenführung.

4. Runde 25./26.5.19
Nimzo 1                 - Wettswil               2.5 – 5.5 (!)
St.Gallen 3            - Nimzo 2                5.5 – 2.5 
Zug 1                     - Nimzo 3               4.5 – 1.5
Nimzo 4                 - Réti 5                   4.5 – 1.5

https://sites.google.com/a/nimzowitsch.ch/www/mannschaften/smm 


Die nächste Runde findet am Sa./So. 29./30. Juni statt...

*** Christoph und Nimzowitsch gewinnen Stadtmeisterschaft!!! ***

veröffentlicht um 24.05.2019, 12:18 von Admin Nimzowitsch   [ aktualisiert: 24.05.2019, 12:19 ]

Grosser Erfolg für die Nimzos: Christoph gewinnt mit 1 Punkt Vorsprung zum 2. Mal die (stark besetzte) diesjährige Stadtmeisterschaft 2019!
Aber nicht nur das: Der Klub gewinnt auch (erstmals?) die Vereinswertung der 4 besten Punktelieferanten, mit
Christoph Drechsler (5.5 Pkt.), Beat Zaugg (5 Pkte), Gennadii Saprykin (6.5 !! Pkte) und Jürg Niederhauser (5 Pkte)…

1-10 of 143