NEWS‎ > ‎

News

 

ZMM 4. Runde - 1 Entscheidung offen...

veröffentlicht um 26.01.2020, 13:26 von Admin Nimzowitsch

    Die Positionen sind bezogen: Nimzo 1 verpasste knapp die Sensation gegen die SG Zürich - und muss jetzt dafür noch zittern in der letzten Runde. Nimzo 2 und Nimzo 4 haben gewonnen, können jedoch nicht mehr Erster werden, haben jedoch den Ligaerhalt auf sicher! Nimzo 3  war schon gerettet, verlor nun aber den Spitzenkampf gegen einen übermächtigen Gegner. Somit gibt es dieses Jahr leider keine Uhren mehr zu gewinnen, was jedoch nach dem letztjährigen Erfolg auch nicht mehr zu erwarten war..

3. Runde, 2.-5.12.19

Nimzo 1               - SG Zürich 1       2.5 - 3.5 (!)
Nimzo 2               - W'hofen 2         4.0 - 2. 0
Letzi 1                 - Nimzo 3             4.5 - 1.5
SG Zürich 3         - Nimzo 4             2.5 - 3.5


Letzte Runde: 24. - 27.20, Nimzo 1: Zentrale Runde am Do. 27.2.20 im Lokal von Réti.

SGM 4. Runde (11.1.20) mit Licht und Schatten...

veröffentlicht um 23.01.2020, 01:54 von Admin Nimzowitsch

   Die erste Runde im neuen Jahr ergab einige wichtige Aufschlüsse. So vergeigte Nimzo 1 erneut nach einer 4-2 Führung noch einen Mannschaftspunkt und bleibt im Mittelfeld. Das ehrgeizige Nimzo 2 siegte erneut und bleibt punktgleich an der Spitze. Nimzo 3 landete (endlich) den ersten Sieg und verschaffte sich Luft im Abstiegskampf. Nimzo 4 verteidigte souverän die Spitze, Nimzo 5 kam unter die Räder gegen eine stärker Mannschaft.


Nimzo 1                 - St.Gallen 1          4.0 – 4.0

Nimzo 2                 - Surseee               3.5 – 1.5

March/Höfe 1        - Nimzo 3               2.0 – 3.0

Embrach 2             - Nimzo 4              1.5 – 2.5

SG Zürich 4           - Nimzo 5              4.0 – 0.0


Detailresultate: https://sites.google.com/a/nimzowitsch.ch/www/mannschaften/sgm 


Die nächste Runde ist am Sa. 1. Februar

SGM 3. Runde (14.12.19)

veröffentlicht um 04.01.2020, 08:38 von Admin Nimzowitsch

   In der letzten Runde im alten Jahr blieb einzig Nimzo 2 siegreich. Nimzo 1 verpasste es, einen wichtigen Sieg zu verbuchen und machte Schadensbegrenzung mit einem 4-4. Langsam kritisch wird es für Nimzo 3, während Nimzo 4 immerhin ein Remis schaffte und in Tuchfühlung mit der Spitze verbleibt. Nimzo 5 zahlte wieder einmal etwas Lehrgeld...


Triesen 1               - Nimzo 1               4.0 – 4.0

Zug 2                     - Nimzo 2               2.0 – 3.0

Nimzo 3                 - Gligoric 1            2.0 – 3.0

Nimzo 4                 - Réti 4                   2.0 – 2.0

Nimzo 5                 - Munot SH            0.5 – 3.5


Detailresultate: https://sites.google.com/a/nimzowitsch.ch/www/mannschaften/sgm 

ZMM 3. Runde - leicht besser als erwartet...

veröffentlicht um 09.12.2019, 05:54 von Admin Nimzowitsch

    Ausgeglichene Bilanz mit 2 Siegen und 2 Niederlagen. Nimzo 1 und Nimzo 2 erlagen den Favoriten, wobei bei Nimzo 2 am nächsten an einer Überraschung war. Nimzo 3 gewann eine an sich ausgeglichene Begegnung, während Nimzo 4 einen Favoritensieg davon trag. 
Somit ist nach 3 Runden alles im Lot: Nimzo 1 auf dem Weg zum Ligaerhalt, Nimzo 2 praktisch sicher und (die Überraschung) Nimzo 3 gar Leader!! Nimzo 4 bereits gerettet!

3. Runde, 2.-5.12.19

Wollishofen 1      - Nimzo 1            4.0 - 2.0
Pfäffikon 1           - Nimzo 2            4.5 - 1.5
Nimzo 3               - Réti 2                4.0 - 2.0
Nimzo 4               - Riesbach 2        4.0 - 2.0


Nächste Runde im neuen Jahr: 20. - 24.1.20

SGM 2. Runde (30.11.19) ohne Überraschungen...

veröffentlicht um 02.12.2019, 06:48 von Admin Nimzowitsch

    Die 2. Runde brachte den wichtigen (hart erkämpften) ersten Sieg von Nimzo 1 und die Bestätigung von Nimzo 2. Nimzo 3 dagegen musste hartes Brot essen gegen einen weiteren Gruppenfavoriten. Machbare Aufgaben sollten jedoch noch kommen. Nimzo 4 ist auch im Plan mit einem deutlichen (Pflicht-)Sieg. Nur Nimzo 5 überraschte auch diesmal, allerdings andersherum gegen die Schulschachamateure...
 
Nimzowitsch 1SG Winterthur 2Resultat  5.5 - 2.5
Nimzowitsch 2Freiamt 1Resultat  4.5 - 0.5
Nimzowitsch 3 SG Zürich 2 Resultat  2 - 3
Nimzowitsch 4 DSSP 6 Resultat  4 - 0
DSSP 5 Nimzowitsch 5 Resultat  2.5 - 1.5

Detailresultate: https://sites.google.com/a/nimzowitsch.ch/www/mannschaften/sgm 

Das Adventsprogramm lässt leider keine Erholung zu. Am 14.12. findet gleich noch eine Runde vor Weihnachten statt.
 

ZMM 2. Runde - alles im Lot...

veröffentlicht um 26.11.2019, 08:54 von Admin Nimzowitsch

    Nimzo 1 und Nimzo 4 feierten wichtige Siege im Kampf um den Ligaerhalt. Nimzo 2 mit wenig überzeugendem Pflichtsieg und Nimzo 3 mit Niederlage gegen einen Gruppenfavoriten.
Somit spielen alle Teams irgendwo im Mittelfeld.

2. Runde, 18.-22.11.19

Nimzo 1               - Zimmerberg 1   4.0 - 2.0
Nimzo 2               - Letzi 2               3.5 - 2.5
SG Zürich 1         - Nimzo 3             4.0 - 2.0
Chessflyers 2      - Nimzo 4             1.0 - 5.0


Nächste Runde bereits in der Woche vom 2.12.19

SGM 1. Runde (16.11.19) - leicht über Erwarten...

veröffentlicht um 21.11.2019, 05:26 von Admin Nimzowitsch

    Der Start in die neue Saison ist mehr oder weniger gelungen. Die ersten 4 Mannschaften erreichten ziemlich genau, was die Elo-Prognosen verhiessen. Für die positive Überraschung sorgte unser Nimzo5-Teams mit 3-facher Frauenpower und einem hart erkämpften Sieg! Unglücklich verlief der Start von Nimzo 1, das ersatzgeschwächt gegen den leicht favorisierten Gegner verlor, aber gar den Sieg verpasste. Nimzo 2, 3 und 4 lieferten die zu erwartenden Resultate ab:
 

Nimzowitsch 1 (2122)-Réti 2 (2100):
Oftringen 1 (1822)-Nimzowitsch 2 (1951)2:3
Wollishofen 3 (1887)-Nimzowitsch 3 (1772)3:2
Nimzowitsch 4 (1785)-Wollishofen 4 (1689):
Nimzowitsch 5 (1440)-SG Winterthur 7 (1610):


 
 

Ehrenvoller Abgang im Teamcup ....

veröffentlicht um 19.11.2019, 02:44 von Admin Nimzowitsch

Nur einen Tag nach der SGM-Runde mussten die Nimkinger schon wieder an die Bretter. Nachdem wir in der letzten Runde den Vorjahressieger ausgeschaltet hatten, empfing uns nun der Vorvorjahressieger mit IM Gähwiler am ersten Brett. Es war ein Kampf auf Biegen und Brechen ohne Remisen und endete zum 3. Mal hintereinander mit 2-2.
Leider diesmal zu unseren Ungunsten...


ZMM 1. Runde - mixed cocktail...

veröffentlicht um 06.11.2019, 09:09 von Admin Nimzowitsch

Die ZMM ist in der Woche vom 21. Oktober mit gemischten Resultaten gestartet.
Nimzo 1 hatte einen schweren Stand gegen einen der Favoriten. Dennoch wäre ein Remis möglich gewesen.
Nimzo 2 erfüllte knapp die Pflicht, während Nimzo 3 (ebenfalls in der Promotion) positiv überraschte und den Grundstein zum Ligaerhalt legte.
Weniger gut lief es Nimzo 4, allerdings gegen einen stärkeren Gegner.


1. Runde, 21./24.10.19

Réti 1                   - Nimzo 1            4.0 - 2.0
Dübendorf 1        - Nimzo 2            2.5 - 3.5
Nimzo 3               - Riesbach 1        5.5 - 0.5 (!)
Nimzo 4               - Réti 3                1.0 - 5.0


Nächste Runde in der Woche vom 18.11.19

...

SMM-NLB: Nimzowitsch bleibt oben!!

veröffentlicht um 01.11.2019, 02:55 von Admin Nimzowitsch

Am Wochenende vom 26./27.Okt. war Stress pur angesagt, denn die komplizierte Ausgangslage im Abstiegskampf machte im schlimmsten Fall 2 Siege zur Pflicht, da vieles von der Motivation anderer Mannschaften abhing. Dementsprechend traten wir für einmal mit "vollem Geschütz" an...
Die erste, und als wichtiger eingestufte, Aufgabe gegen die SG Zürich 2 war eine nervenaufreibende Angelegenheit für beide, da dieses Match als eigentliches Entscheidungsspiel eingeschätzt wurde. Unser Team war zwar auf dem Papier stärker, dies erhöhte jedoch den Druck, gewinnen zu müssen. Letztlich gelang uns dies nach einigen kritischen Momenten (und Stellungen) dennoch knapp.
Damit war jedoch noch nichts klar, denn je nach Ausgang der anderen Matches am Sonntag, würden wir noch ein 4-4 benötigen. Somit ging es nach kurzer Erholungszeit am 27.10. nochmals voll zur Sache. Für einmal im Weggensaal des "Weissen Windes" gingen wir wiederum als leichter Favorit gegen das unbeschwert aufspielende Réti 2 ans Werk.
Réti mit seinem grossen Kader agierte taktisch geschickt (und vorbereitet?) und neutralisierte bald unsere 2 Spitzenbretter. Entsprechend heiss ging es deshalb an den anderen Brettern zu und her. Es brauchte schlussendlich 2 Sonderleistungen, um das angestrebte 4-4 zu erreichen. Am Ende hätten wir fast noch gewinnen können. 
Somit hatten wir doch noch etwas zu feiern im anschliessenden Restaurantbesuch...

8. Runde 26.10.19
SG Zürich 2          - Nimzo 1                 3.0 - 5.0

9. Runde 27.10.19
Nimzo 1                - Réti 2                     4.0. - 4.0

Am darauf folgenden Montag analysierte in gewohnt souveräner Manier GM Thomas Luther die wichtigsten Partien.

In der nächsten Saison werden wir (ab März 2020) neu mit 5 Teams antreten.

1-10 of 151