NEWS‎ > ‎News‎ > ‎

Die Geschichte des Karli besser kennenlernen ...

veröffentlicht um 24.09.2019, 02:09 von Admin Nimzowitsch
Samstag 28. September - Open House Zürich

Historische Hausführung im Zentrum Karl der Grosse

Woher kommen die schönen Fliesen in Karls Blauem Foyer? Weshalb ist die Grüne Stube vollgeschrieben mit Anti-Raucher-Sprüchen? Und wer hat die Wandtapeten im Barockzimmer gemalt?

Endlich gibt es Antworten! Im Rahmen von «Open House Zürich – Architektur für alle» öffnet das Zentrum Karl der Grosse seine Türen für drei Führungen durch die historischen Räumlichkeiten.

Zu hören gibt es viel Wissenswertes über die Geschichte und Architektur unseres schönen Hauses. Die Rundgänge beginnen um 11, 13 und 15 Uhr und dauern rund 60 Minuten. 

Wer mit dabei sein will, trifft sich mit Randi Andersen ein paar Minuten vor 13 Uhr vor dem Karli. Der Eintritt ist frei.


Mehr zu Open House Zürich:
openhouse-zuerich.org
Comments