NEWS‎ > ‎News‎ > ‎

SMM Rd. 6-7 - "Katastrophe" und Rehabilitierung ...

veröffentlicht um 23.09.2019, 09:09 von Admin Nimzowitsch
… Die 6. Runde brachte keine Erholung vom Schock der 5. Runde. Nimzo 1 tauchte im Tessin gegen die italienischen "Grenzgänger" gleich 7-1. Bitterer ist aber dass Nimzo 2 trotz Verstärkung nur 4-4 spielte und damit bereits absteigt. Nimzo 3 musste gegen den Favoriten eine knappe Niederlage einstecken, während Nimzo 4 erneut zu einem souveränen Sieg kam, was wohl für ein Aufstiegsspiel reichen könnte.

Die 7 Runde brachte dann die Rehabilitierung! Nimzo 1 gelang ersatzgeschwächt als Underdog beinahe die Überraschung, einen Punkt aus St. Gallen zu entführen. Und Nimzo 2, nun ohne Druck spielend, gewann das ursprünglich als Showdown geplante Spiel gegen Lenzburg und siegte damit erstmals. Einen halben Zähler mehr in einem der 3 knappen Spiele - und es hätte gereicht. Tröstlich ist, dass auch Teams abstiegen, die zeitweilig mit 3 GMs antraten...
Nimzo 3 war zum Zuschauen verurteilt und konnte so den 6.Rang nicht mehr verbessern - knapper Ligaerhalt!
Nimzo 4 gab sich keine Blösse und verteidigte Rang 2 sicher. Es winkt das Aufstiegsspiel gegen Tre Valli..

6. Runde 7./8.9.19
Mendrisio 1           - Nimzo 1                 7.0 - 1.0
Nimzo 2                - Winterthur 4           4.0 - 4.0 
Nimzo 3                - Letzi                       2.5 - 3.5
Pfäffikon 2            - Nimzo 4                  1.5 - 4.5

7. Runde 21./22.9.19
St. Gallen 1          - Nimzo 1                  4.5 - 3.5
Nimzo 2                - Lenzburg                4.5 - 3.5 
Nimzo 3                                                 spielfrei
Nimzo 4                - Winterthur 6           4.0 - 2.0


Die nächsten Runden (nur noch NLB) finden Sa/So. 26./27. Oktober statt...
Comments